logo
  • Amt für Volksschule und Sport
  • Uffizi per la scola popularea ed il sport
  • Ufficio per la scuola popolare e lo sport

Sorge oder Zwang? – Leseheft

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Graubünden

ISBN: 978-3-03847-099-1
Numero di pagine: 26 Seiten
Legatura: geheftet
Numero dell'articolo: 01.2490
Casa editrice: Lehrmittel Graubünden

Categorie: , .

1. Klasse Sek I 2. Klasse Sek I 3. Klasse Sek I

CHF 0.00

Die Erforschung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen in der Schweiz hat in den letzten zehn Jahren viele Mechanismen, Normen und Einzelschicksale ans Licht gehoben. Die Praxis der Behörden, in das Schicksal von Menschen einzugreifen und dabei wichtige Grundrechte zu verletzen, aber auch das ungenügende Wahrnehmen von Aufsichtsfunktionen, werden aus heutiger Sicht kritisiert.
Dieses Heft dient einem mit der Rehabilitation und der Entschädigung verbundenen, dritten Element der Wiedergutmachung: dem Versprechen, das Vergangene aufzuarbeiten und aus dem Unrecht Lehren zu ziehen.

Consegna solo a indirizzi scolastici

Ci spiace, ma questo articolo è disponibile soltanto in Tedesco.

Die Erforschung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen in der Schweiz hat in den letzten zehn Jahren viele Mechanismen, Normen und Einzelschicksale ans Licht gehoben. Die Praxis der Behörden, in das Schicksal von Menschen einzugreifen und dabei wichtige Grundrechte zu verletzen, aber auch das ungenügende Wahrnehmen von Aufsichtsfunktionen, werden aus heutiger Sicht kritisiert.
Dieses Heft dient einem mit der Rehabilitation und der Entschädigung verbundenen, dritten Element der Wiedergutmachung: dem Versprechen, das Vergangene aufzuarbeiten und aus dem Unrecht Lehren zu ziehen.



Bezugsquelle für Privatpersonen - Staatsarchiv

Für private Zwecke beziehen Sie das Heft bitte über das Staatsarchiv oder das Rätische Museum.


Bezugsquelle für Privatpersonen - Rätisches Museum



Leseheft deutsch (mit Originalquellen)

Hier finden Sie die Broschüre im Format PDF zum Download.
Print-Exemplare für Schulen können Sie oben kostenlos bestellen.

Edizione italiana
Le copie originali delle fonti nell'edizione tedesca possono essere scaricati qui.

Ediziun rumantscha
Ils originals da las funtaunas en la versiun tudestga pon vegnir chargiads giu qua.


Begleitdokumentation Sekundarstufe I



Die Materialien werden im Laufe des Sommers hier aufgeschaltet.


Das Leseheft ist zwar im Hintergrund didaktisch aufbereitet, enthält aber weder Aufgabenstellungen noch Raum zum Notieren. Beides zur Verfügung zu stellen ist die Aufgabe dieser Begleitdokumentation. Auf ihren Aufgabenblättern speichern die Schüler*innen ihre Gedanken so, dass sie unabhängig vom Leseheft weiterarbeiten können.


Begleitdokumentation Sekundarstufe II


Die Materialien werden im Laufe des Sommers hier aufgeschaltet.


Das Leseheft ist zwar im Hintergrund didaktisch aufbereitet, enthält aber weder Aufgabenstellungen noch Raum zum Notieren. Beides zur Verfügung zu stellen ist die Aufgabe dieser Begleitdokumentation. Auf ihren Aufgabenblättern speichern die Schüler*innen ihre Gedanken so, dass sie unabhängig vom Leseheft weiterarbeiten können. 
Ferner enthält die Dokumentation zusätzliche Materialien und Informationen. Sie dienen dazu, das im Leseheft dargestellte Schicksal – der Sekundarschulstufe II entsprechend – zu vertiefen. Diese Aufgabenstellungen sind anspruchsvoller als bei der Sekundarstufe I. 
Ferner werden zusätzliche Quellen einbezogen. Selbst wenn die Schüler*innen diese dort bereits bearbeitet haben, steigen sie nun auf einem anspruchsvolleren Niveau ein.